Zwei Stellen als studentische Hilfskraft im DFG-Projekt „Westliche Demokratien und extraterritoriale Menschenrechtsverletzungen“ HiWi-Job

Die Juniorprofessur für Internationale und Europäische Politik von Frau Prof. Dr. Monika Heupel sucht zum Oktober 2019 zwei studentische Hilfskräfte zur Mitarbeit im DFG-Projekt „Westliche Demokratien und extraterritoriale Menschenrechtsverletzungen“. Das Projekt beschäftigt sich mit Menschenrechtsverletzungen, die die USA im Zuge ihrer Terrorismusbekämpfung im Ausland begehen (Folter, unrechtmäßige Inhaftierungen, gezielte Tötungen, Massenüberwachung, Abschottung gegenüber Flüchtlingen). Ziel des Projekts ist es, herauszufinden, wie die USA trotz ihrer Machtfülle und der unklaren völkerrechtlichen Bestimmungen für solche Menschenrechtsverletzungen zur Rechenschaft gezogen werden können. Weitere Informationen zum Project finden Sie unter https://www.uni-bamberg.de/ polint/forschung/laufende-projekte/westliche-demokratien-und-extraterritoriale-menschen-rechtsverletzungen/

• Arbeitszeit: 20 Stunden im Monat
• Vergütung: nach den tariflichen Stundensätzen für Hilfskräfte
• Dauer: längerfristig, mind. 1 Semester

Ihre Aufgaben:
• Literaturrecherchen
• Inhaltliche Recherchen
• Formatieren von Texten

Ihr Profil:
• Sie sollten zu selbstständigem und zuverlässigem Arbeiten fähig sein.
• Wir erwarten fortgeschrittene Studierende (BA ab 3. Semester oder MA).
• Erfahrungen mit üblicher Bürosoftware werden vorausgesetzt.
• Erfahrungen mit Literaturverwaltungs- und anderen wissenschaftlichen Programmen (z.B. Citavi, MAXQDA) sind von Vorteil.
• Interesse an Menschenrechtspolitik und Kenntnisse im Bereich US Innen- und Außenpolitik.
• Sehr gute Englischkenntnisse.

Bewerbung:
Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 20. Juni 2019 an Frau Prof. Dr. Monika Heupel, email: monika.heupel@uni-bamberg.de . Die Bewerbungsunterlagen sollen als eine einzige PDF-Datei verschickt werden und folgende Dokumente enthalten:
• eine kurze Begründung Ihrer Bewerbung (max. 250 Wörter)
• einen aktuellen Lebenslauf
• ein Transcript Ihrer bisherigen Leistungen, v.a. im Bereich internationalen und europäische Politik

Juniorprofessur für Internationale und Europäische Politik

Ansprechpartner Prof. Dr. Monika Heupel
E-Mail-Adresse janina.lang@uni-bamberg.de
Arbeitsort Feki Bamberg
Telefonnummer
Wochenarbeitszeit 5 Stunden
Comment