Referent für technische Qualifizierung (m/w/d) - ID1350 Berufseinstieg

Ihre Aufgaben.

Sie beteiligen sich am systematischen Auf- und Ausbau von neuen Qualifizierungsangeboten in den Bereichen "Datenmanagement" und "Einsatz digitaler Lernmedien" in unserem Hightech-Netzwerk und übernehmen hierbei u.a.

  • Ist-/Soll-Analysen der Kenntnisse und des Umgangs mit digitalen Daten in Unternehmen unseres Netzwerks.
  • die konkrete Bedarfsermittlung von neuen Qualifizierungsinhalten in den Bereichen Data Awareness, Data Analytics, Lehren mit digitalen Medien im Zuge von Workshops, Interviews etc. und darauf aufbauende Detailkonzeption von Schulungsszenarien.
  • die Pflege und Administration eines Online-Lernsystems.
  • die Projektdokumentation.

Ihr Profil.

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder optional aus den Bildungs-, Informations-, Medien- und Kommunikationswissenschaften mit einschlägigem Bezug zur Stellenausschreibung bzw. technischem Background.
  • Sie verfügen über Erfahrung (vorzugsweise in Produktions- und Industrieunternehmen) in der eigenständigen Konzeption und Durchführung von Blended-Learning-Szenarien für die betriebliche Fort- und Weiterbildung im technischen Bereich.
  • Aufgrund Ihrer Kenntnis künftiger Trends im Hightech-Bereich sind Ihnen digitale Technologien und damit verbundene Entwicklungen in Unternehmen geläufig.
  • Eine selbständige, zielorientierte Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick zeichnen Sie aus.
  • Sie überzeugen mit Ihrem offenen und freundlichen Wesen sowie Ihrem Kommunikationstalent.
  • Ein äußerst sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, gute Englischkenntnisse sowie Erfahrungen mit verschiedenen CMS runden Ihr Profil ab.

Über uns.

Die Strategische Partnerschaft Sensorik e.V. ist das regionale Netzwerk der Sensorik-Branche. Mit unserem umfassenden Dienstleistungsspektrum stärken wir nachhaltig die Innovationskraft bayerischer Unternehmen und Einrichtungen. Als Zukunftsscout greifen wir Entwicklungen auf und bieten Austauschmöglichkeiten für Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Unser Angebot.

  • Beginn:           ab Januar 2020 und nach Absprache
  • Standort:        Regensburg

Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (in einer PDF-Datei) per Email unter Angabe oben genannter ID, Ihres möglichen Eintrittsdatums sowie Ihren Gehaltsvorstellungen.

 

Ihre Ansprechpartnerin.

Stefanie Fuchs – Human Resources

Email: personal@sensorik-bayern.de

Tel.: 0941-630916-13

Strategische Partnerschaft Sensorik e.V.

Ansprechpartner Stefanie Fuchs
E-Mail-Adresse personal@sensorik-bayern.de
Arbeitsort Regensburg
Telefonnummer 094163091613
Wochenarbeitszeit k.A.