Termin | Forum Mathematik-Didaktik (Uni)

07. Dezember - 18:00 Uhr Markusstraße 8a (MG1/MG2) freier Eintritt
Das Forum Mathematik-Didaktik bietet zweimal im Semester Gastvorträge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Mathematikdidaktik an. Herzlich eingeladen zu den Veranstaltungen sind alle Studierende, Lehrkräfte und mathematik-didaktisch Interessierte. Jeder Beitrag im ForMaD hat dabei die konkrete Unterrichtswirklichkeit im Blick und bietet Anregungen für das Lehren und Lernen von Mathematik.



Am 7. Dezember spricht Prof. Dr. Dagmar Bönig von der Universität Bremen über Lernen mit digitalen Medien in Grundschule und Lehrerbildung . Im Rahmen des von der Telekom-Stiftung geförderten Entwicklungsverbundprojekts „Digitale Medien Grundschule“ soll das Lernen mit digitalen Medien im Curriculum der Grundschulausbildung verankert werden. Der Fokus liegt auf dem virtuellen Bauen und Handeln als Werkzeuge im kindlichen Lernprozess. Dazu wurden verschiedene Apps ausgewählt, die zunächst auf fachdidaktisch-inhaltlicher Ebene im Hinblick auf Potentiale und Grenzen im unterrichtlichen Einsatz analysiert werden. Zugleich werden die Apps in Form von Fallstudien mit Grundschulkindern erprobt.


Voraussichtliches Ende: 20:00 Uhr

Veranstalter: Universität Bamberg

Markusstraße 8a
Raum: MG2/02.10