Termin | Performing the Nation: Ethnografische Perspektiven auf die Achter -Jubiläen in Tschechien (Uni)

09. November - 19:00 Uhr An der Universität 2 (U2) freier Eintritt
Das Jahr 2018 steht in der Tschechischen Republik ganz im Zeichen zahlreicher Jubiläen und Erinnerungen: 100 Jahre Gründung der Ersten Tschechoslowakischen Republik, 80 Jahre Münchener Abkommen oder 50 Jahre Prager Frühling sind nur einige Beispiele dafür. Die Ethnologin Marketa Spiritova wird in ihrem Vortrag auf diese sogenannten „Achter“-Jahre blicken und aufzeigen, wie und an welchen Orten dabei in der Tschechischen Republik die Nation dargeboten wird.



Begrüßung: Prof. Dr. Andreas Dix

Einführung: Patrick Reitinger M.A.

Vortrag: Dr. Marketa Spiritova (Ludwig-Maximilians-Universität München)



Der öffentliche Vortrag findet im Rahmen des Internationalen Winterseminars „Deutsch-Tschechische Beziehungen – Raum, Politik und Zeit“ an der Professur für Historische Geographie statt und wird durch die Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde unterstützt.


Voraussichtliches Ende: 20:30 Uhr

Veranstalter: Universität Bamberg

An der Universität 2
Raum: 00.25
Comment