Termin | Woche der Nachhaltigkeit 2019: Schaffe, schaffe Häusle baue - Perspektiven auf die Leistungsgesellschaft (Uni)

16. Mai - 18:00 Uhr Marcus-Haus (M3) HuWi freier Eintritt
Die Nachhaltigkeitswoche bietet an fünf Abenden anhand zahlreicher Vorträge die Möglichkeit, Leistungsgesellschaft in ihren verschiedenen Ausprägungsformen zu betrachten. Dabei werden sowohl ökonomische als auch ökologische und soziale Perspektiven eingenommen, um ein umfassendes und dem Konzept der Nachhaltigkeit entsprechendes Bild zu erzeugen.



Wann macht Leistung krank und welche körperlichen Krankheitsbilder können aufgrund von Leistungsdruck entstehen? Der Donnerstag widmet sich zunächst den psychischen Auswirkungen der Leistungsgesellschaft. Abschießend werden am Beispiel des Waldes die drei Perspektiven der Nachhaltigkeit aufgezeigt, wobei deutlich wird, dass der Wald auf ganz unterschiedliche Art und Weise „leisten“ kann.



Die Vorträge am Donnerstag:



18:00 Uhr

Eine Gesellschaft unter Druck. Bio-psycho-soziale Auswirkungen von Leistung und Wachstum

Dr. Jürgen Knieling, Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen



19:30 Uhr

Nachhaltigkeit bei der Nutzung der Wälder. Eine ökonomische, ökologische und soziale Perspektive.

Olaf Schmidt, Präsident der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft


Voraussichtliches Ende: 21:00 Uhr

Veranstalter: Universität Bamberg

Markusplatz 3
Raum: M3N/02.32