Termin | Abendvortrag von Poetikprofessor Michael Köhlmeier: Schreiben als magische Beschwörung am Beispiel von Reim und Rhythmus. (Uni)

25. Juni - 20:15 Uhr An der Universität 7 (U7) freier Eintritt
Der österreichische Autor Michael Köhlmeier übernimmt im Sommer 2019 die 32. Bamberger Poetikprofessur. In vier Abendvorträgen wird er Einblicke in seine Texte und sein Schreiben geben.

Seit 1986 kommen auf Einladung des Lehrstuhls für Neuere deutsche Literaturwissenschaft alljährlich namhafte Autorinnen und Autoren an die Otto-Friedrich-Universität, um dort im Rahmen der Bamberger Poetikprofessur vier öffentliche Vorlesungen zu halten und in Seminaren mit Studierenden zu diskutieren.


Voraussichtliches Ende: 21:45 Uhr

Veranstalter: Universität Bamberg

An der Universität 7
Raum: U7/01.05