Rasante Jagd durch Großbritannien

05. April 2019 - Katharina Steinhäuser

Die Theatergruppe e.g.o.n. des Jugendkulturtreffs IMMER HIN spielt "Die 39 Stufen" nach dem gleichnamigen Agententhriller von Alfred Hitchcock.

Die Hauptfigur Richard Hannay (Sebastian Burkard) trifft bei einem Event überraschend auf die Agentin Annabella Schmidt (Jana-Rebecca Hilser). Sie folgt ihm bis nach Hause und vertraut ihm ein Geheimnis an. Am nächsten Morgen ist Annabella tot und Hannay steht unter Verdacht. Eine rasante Jagd durch Großbritannien beginnt.

Eine spannende und unterhaltsame Geschichte, beruhend auf dem gleichnamigen Hitchcock Film aus dem Jahr 1935. Das Theaterstück greift alle Schlüsselszenen aus dem Original auf, allerdings etwas modernisiert und vor allem um eine ordentliche Priese Humor ergänzt. Die Schauspielerinnen bzw. Schauspieler, die sich gerne auch mal selbst nicht so ernst nehmen, sorgen für viel Gelächter im Publikum. An manchen Stellen wurde mit der Situationskomik wirklich bis zur Schmerzgrenze übertrieben, was bei den Bambergerinnen und Bambergern gut ankam. Außer dem Hauptcharakter Richard Hannay wurden viele Rollen mehrfach besetzt. Dies schadet dem Stück keineswegs, sondern bereichert es vielmehr, da die Rollenwechsel ebenfalls den ein oder anderen Lacher provozieren.

Die Kulisse ist simpel und wird mehrmals umgebaut. Bei einer Handlung, die sich über so viele Schauplätze erstreckt, einfach unumgänglich. Es entstehen kurze Pausen zwischen den Szenen, was aber nicht weiter stört. Vielmehr macht es Spaß, dabei zuzusehen, wie die nächste Umgebung entsteht. Die Musik ist der damaligen Zeit entsprechend und rundet die Vorstellung ab. Alles in allem ein unterhaltsames Abenteuer und auf jedenfall einen Besuch wert!

 

Weitere Termine: 6., 10. & 12. April 2019

Wo: Alte Seilerei Bamberg

Wann: 20:00 Uhr

Der Eintritt ist frei! Wer möchte, kann die Theatergruppe mit einer freiwilligen Spende unterstützen.