Studieren mit Kind

Mi, 05/10/2016 - 12:53 - Martin Schmalfuß

Studium und Familie unter einen Hut zu bringen, ist ein enormer Kraftakt. Die Universität Bamberg unterstützt seit vielen Jahren (werdende) Eltern bei dieser Herausforderung. Sowohl das Studentenwerk Würzburg als auch die Universität Bamberg bieten Hilfe und Unterstützung rund um das Thema "Studieren mit Kind" an.

Familienfreundliche Hochschule

Seit 2005 wurde die Universität Bamberg durchgehend mit dem Zerti kat „audit familiengerechte hochschule“ ausgezeichnet. Die gleichnamige Projektgruppe setzt sich dafür ein, dass die Hochschule konkrete Ziele und Maßnahmen zur familiengerechten
Gestaltung der Arbeits- und Studienbedingungen
entwickelt und diese auch
umsetzt. So können fast alle Studiengänge
an der Universität Bamberg in Teilzeit oder
als Modul studiert werden. Es gibt außerdem
an allen großen Standorten Wickelund
Stillmöglichkeiten. Eine Vielzahl von
Einrichtungen sind zusätzlich speziell auf
die Bedürfnisse von studierenden Eltern
und ihren Kindern zugeschnitten.

Eltern-Service-Büro (kurz: ESB)

Das ESB in der Kapuzinerstraße 25 ist die zentrale Anlaufstelle für studierende Eltern. Dort findest du Unterstützung und Beratung. Vor allem Maria Steger, die du eventuell aus der Studierendenkanzlei kennst, hilft dabei, Studium und Kind zu vereinbaren. Das ESB unterstützt dich beim Umgang mit Behörden sowie bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Zudem wird zweimal im Jahr ein Eltern-Kind-Treffen organisiert, bei dem du dich mit Gleichgesinnten austauschen kannst.

Kinderbetreuung

Studierendenkinder ab einem Jahr können in der vom Studentenwerk geförderten Krippe Krabbelmonster e.V. betreut werden. Die KinderVilla an der Universität nimmt Kinder von eins bis sechs Jahren sowohl von Studierenden als auch von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf. Die pädagogischen Leitlinien der Kinderbetreuungseinrichtung richten sich nach Maria Montessori und Emmi Pikler.

Für die Betreuung zwischendurch gibt es zusätzlich noch das „Oma-/Opa-Freundschaftsprojekt“ vom Kinderschutzbund Bamberg, durch den seit 2007 erfolgreich „Leihomas“ und „Leihopas“ vermittelt werden.

Pro Familia e.V.

Neben der Universität findest du auch bei der staatlich anerkannten Beratungsstelle „Pro Familia e.V.“ ausgebildete Fachkräfte, die dich zu Themen wie Familienplanung, Schwangerschaft, Geburt und Erziehung beraten. Außerdem werden für Interessenten verschiedene Kurse angeboten.

Donum Vitae in Bayern e.V.

Auch „Donum Vitae in Bayern e.V.“ bietet Eltern Antworten auf alle Fragen rund um die Schwangerschaft und Geburt und informiert über finanzielle und andere Hilfsangebote sowie über gesetzliche Ansprüche.
Weitere Informationen über finanzielle Hilfe erhältst du auch beim Studentenwerk Würzburg. Im Zweifelsfall ist jedoch immer das „Eltern-Service-Büro“ die richtige Anlaufstelle.

Ansprechpartner

Sozialberatung des Studentenwerkes in Bamberg

Mo: 13 - 15 Uhr Austraße 37, 96047 Bamberg, 1. Stock, Zi. 106
Mi:  12:30 - 15 Uhr Austraße 37, 96047 Bamberg, 1. Stock, Zi. 106
Do: 10 - 12 Uhr Pestalozzistr. 9 Wohnheim B, 96052 Bamberg
E-Mail: sb-bamberg@studentenwerk-wuerzburg.de

Eltern-Service-Büro der Universität

Kontakt: Frau Maria Steger
Studierendenkanzlei, Kapuzinerstr. 25 (Rückgebäude)
Tel.: 0951/ 863 104 2
www.uni-bamberg.de/esb
E-Mail: eltern-service-buero@uni-bamberg.de

Frauenbeauftragte

Sprechstunde nach telefonischer Vereinbarung
Kapuzinerstr. 18, 2. Stock
Tel.: 0951/ 863 1244
Fax: 0951/863-4244
E-Mail: frauenbeauftragte@uni-bamberg.de

Comment