Redaktions-Ressort

Sa, 22/11/2014 - 08:35 - Simon Bertran

Die Redaktion von Feki.de stellt den Inhalt der Webseite www.feki.de. Das heißt, unsere Redakteure sind stets fleißig am Recherchieren und Veranstaltungen besuchen, um neue und aktuelle Artikel anbieten zu können.

Ankündigungen und Berichterstattung erfolgen sowohl über universitäre Veranstaltungen als auch über kulturelle Events wie Theater, Poetry Slam oder Konzert sowie über Sportevents und Pressetermine. Aber auch Werbetexte für Feki.de, unsere Projekte und Events wollen geschrieben werden. Zum Online-Stellen nutzen wir das Content-Management-System Drupal.

Auch praktische Features wie der Terminkalender, der Mensaplan, die Jobbörse und das Forum werden von Mitgliedern der Redaktion betreut.

UniGuide

Fast jeder Studierende hat bei seiner Einschreibung in der Studierendenkanzlei sein eigenes Exemplar des aktuellen UniGuides ausgehändigt bekommen. Jedes Jahr wird dieses kleine, aber feine Informationsheft mit allen wichtigen Tipps und Infos rund um Bamberg und die Uni überarbeitet und neu gedruckt.

Social Media

Auch das Social Media Team gehört zur Redaktion. Auf unserer Facebookseite Feki.de e.V. werden täglich Posts mit Studierendenbezug veröffentlicht, die euch auf dem Laufenden halten, wenn ihr für euer Studium wichtige Fristen beachten müsst, was ihr am Wochenende machen könnt oder was es für tolle, neue Artikel auf der Webseite zu lesen gibt.
Auf unserem Youtube-Kanal Feki.de e.V. erscheinen ab und zu neue Videos und auf unserem jüngstem Social-Media-Kanal @feki.de auf Instagram verschönern wir euch den Tag mit Bildern rund um Bamberg, das Studierendenleben und unsere Events.

 

Wer sich redaktionell austoben will, neue Ideen für die Webseite hat und seiner kreativen Schreibwut freien Lauf lassen will, ist hier genau richtig! Du kannst Erfahrungen im Online-Journalismus und Content-Management sammeln und natürlich kommt der Spaß nicht zu kurz beim Besuch von Veranstaltungen, über die später berichtet wird.

Wenn wir dein Interesse an redaktioneller Arbeit geweckt haben, freuen wir uns, dich auf einem unserer Infoabende begrüßen zu dürfen oder schreib eine Mail an redaktion@feki.de!

Zurück zur Übersicht

Comment