Elektro-Folk, Hardcore und Souljam am Wochenende

09. März 2017 - Maximilian Mende

Auch an diesem Wochenende ist in der Bamberger Musikszene wieder einiges los und man hat die Möglichkeit, die ein oder andere neue Band für sich zu entdecken. Deswegen geben wir euch nun einen kleinen Überblick über die Veranstaltungen am kommenden Samstag, den 11. März 2017.

Spring Breakdown Tour 2017 im Jugendzentrum Bamberg

Unter diesem Namen veranstalten drei regionale Bands eine ganze Tour durch Franken. Am Samstag sind die Bamberger Nu-Metaler Missing Avery zusammen mit ihren befreundeten Bands im Jugendzentrum am Margaretendamm unterwegs. Am Abend sind auch die Würzburger Jungs von Drowing In You mit ihrem Post-Hardcore dabei. Aus Erlangen hoch gefahren kommen Crashing Crew, um den Abend mit Heavy Metal etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Und als Local Support sind In Our Hands aus Hirschaid mit Metalcore dabei. Der Abend lohnt sich nicht nur wegen der Bands, sondern auch für den studentenfreundlichen Geldbeutel. Für nur 4 Euro könnt ihr dort gute Live-Musik und günstige Getränke (auch Bier) erhalten. Einlass ist bereits um 18:30 Uhr. Weitere Informationen findet Ihr auf Facebook unter www.facebook.com/events/667154756823152

SERS Festival Volume 2 im Sound 'n' Arts

Wer es etwas sanfter möchte und keine Lust auf Hardcore oder Metal im Jugendzentrum hat, kann am Samstag auch gerne ins Sound 'n' Arts gehen. Denn dort haben Souljam, die in Bamberg vor allem durch ihr eigenes Musikgenre mit dem gleichnamigen Song "Rap meets Rock" (YouTube) bekannt geworden sind, ihre Freunde nach Bamberg eingeladen. Nicht zu vergessen ist natürlich auch das Feki.de Open Air mit dem Red Bull Tourbus. Diesmal ist die Kronacher Band Angiz mit einem Mix aus Indie-Rock und Sprechgesang dabei und die Rock-Pop-Band Waste aus Bayreuth. Beide Bands kennen Bamberg bereits von früheren Gigs und freuen sich darauf, ihre alten und neuen Fans in der Gegend zu treffen. Einlass ist um 21 Uhr und weitere Infos sind unter www.facebook.com/events/203450520120360 zu finden.

Mustard vor dem Schwof im Live-Club

Vor dem Samstag-Schwof gibt es noch einen Mix aus verschiedenen Kulturen und Lyriken. Der Eintritt ist frei. Ursprünglich kommt die Band aus Madrid. Die Musiker machen zu dritt elektronischen Folk. Mit ihren Songs und ihrem einzigartigen Sound touren sie bereits durch ganz Europa - egal ob Polen, Berlin, Österreich, Bamberg oder zuhause in Madrid. Unter www.mustard.es kann man sich die Drei einmal genauer anschauen und am Samstag ab 20:30 Uhr live in der Sandstrasse erleben.

Weitere Konzerte und musikalische Höhepunkte in der Region...

...gibt es in unserem Feki.de Terminkalender oder auch auf dem Blog Bamberger Bands unter www.bbgbands.de oder www.facebook.com/bbgbands 

Bildnachweis: 
Souljam