Frischer Wind im Feki.de Vorstand

06. September 2017 - Alina Geuppert

Neues Semester - neue Vorstände bei Feki.de! Unser Verein wird von Studierenden geleitet, die sich ehrenamtlich um alle Angelegenheiten bei Feki.de kümmern. In fast allen Ressorts gab es zum 1. September 2017 einen Wechsel im Vorstand.

Das Amt des IT-Vorstands übergibt Simon Meyer an Kati Fink, um selbst den Posten als 1. Vorsitzender anzutreten. Dieser Posten wurde ihm von Tobias Hirmer übergeben. Im Finanzressort folgt Bettina Rollbühler Marcel Baier. Das Sponosoringressort wird weiterhin von Daniela Jeong geführt. Die Redaktion führt Thomas Abeln nach der Übergabe von Alina Geuppert als Ressort weiter. Für Tilman Münch beginnt die Amtszeit als Vorstand für Marketing. Unser Ressort für Internes und Mitglieder übernimmt Jürgen Dela Cruz Hermann.

Geschlechterklischees im neuen Vorstand? Nicht wirklich!
Mit Kati Fink hat Feki.de das erste Mal einen weiblichen IT-Vorstand. "Für meine Amtszeit habe ich mir vorgenommen, mehr Frauen für die IT zu begeistern", sagt Kati, die selbst Wirtschaftsinformatik studiert. Und auch Thomas Abeln bricht die vierjährige Tradition von weiblichen Redaktionsvorständen.Thomas interessiert an seinem Ressort besonders "die Möglichkeit, mit unserer Website und unseren Social-Media-Kanälen viele Studierende zu erreichen und zu informieren, seien es allgemeine Infos oder Berichte über kulturelle Ereignisse."

Frischer Wind für neue Ideen
Das neue Vorstandsteam besteht aus Vorständen mit jahrelanger Feki.de Erfahrung, aber auch einigen Vorständen, die noch nicht ganz so lange dabei sind. Nichtsdestotrotz ist der gesamte Vorstand gleichermaßen motiviert, in der ein- bzw. zweisemestrigen Amtszeit etwas zu bewegen. Jürgen möchte sich in seinem Posten als Vorstand für Internes und Mitglieder besonders für die Anliegen und Wünsche der Mitglieder und Interessierten starkmachen. Tilman, der das Marketing übernimmt, möchte unsere etwa 100 Mitglieder dazu motivieren, sich weiterhin für den Verein zu engagieren.

Das Vorstandsamt - eine Zeit, um Erfahrungen zu sammeln
Vor den neuen Vorständen liegt eine spannende und intensive Zeit, in der sie sich nicht nur mit ihren Ressorts beschäftigen werden. Zur Vorstandsarbeit gehören auch regelmäßige Vorstandssitzungen, bei denen man seine Debattierfähigkeiten ausbauen und sich in Verhandlungen üben kann. Auch fallen hinter den Kulissen viele administrative Pflichten an, bei welchen man sein Organisations- und Koordinationsgeschick verbessern kann. Die Repräsentation des gesamten Vereins gegenüber externen Partnern oder neuen Interessierten ist eine ebenso spannende Aufgabe des Vorstands, aber auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen. Man lernt den Umgang mit den unterschiedlichsten Personen und schließt neue Freundschaften. "Ich finde es schön, Kontakt mit vielen unterschiedlichen Personen aus verschiedenen Studiengängen zu haben", findet Bettina, die das Finanzressort übernimmt. "Außerdem lernt man unglaublich viel bei Feki.de, denn es gibt sehr viele Bereiche, in denen man sich ausprobieren kann."

1. Vorsitz: Simon Meyer
Finanzen: Bettina Rollbühler
Sponsoring: Daniela Jeong
IT: Kati Fink
Internes & Mitglieder: Jürgen Dela Cruz Hermann
Redaktion: Thomas Abeln
Marketing: Tilman Münch

Wir wünschen den neuen Vorständen viel Erfolg und Spaß bei ihrer Arbeit!

Comment