Jobsuche am Handy? Die App „Ahead“ macht‘s möglich!

03. Mai 2021Ragucci Margherita

Du bist auf der Suche nach einem neuen Job und hast genug von konventionellen Bewerbungsverfahren? Dann haben wir etwas für Dich! Die Veranstalter der Job-Messe akademika haben in den letzten Monaten an der Entwicklung einer App gefeilt, die das Bewerbungs-Game auf eine ganz andere Ebene befördern soll.

Die App, um die es sich handelt, nennt sich „ahead“ und wird ab dem 01.06.2021 online gehen. Bei „ahead“ können Bewerbende die Profile von Unternehmen liken und Unternehmen die der Bewerbenden. Liken sich Unternehmen und Bewerbende gegenseitig, kommt es quasi zu einem Match und es kann miteinander gechattet werden. Wenn das Interesse beider Seiten besteht, kann im Chat auch ein Videocall vereinbart werden. „Ahead“ soll Bewerbende und Unternehmen auf Augenhöhe zusammenführen und die Jobsuche erleichtern.

Damit auch die sozialen Kontakte nicht zu kurz kommen, wird „ahead“ von monatlichen Events begleitet, die den Austausch zwischen Interessierten aus allen Fachgebieten ermöglichen sollen. Das Programm der Events ist vielfältig: Von Vorträgen und Workshops über Firmenpräsentationen bis hin zu Expertentalks. Für jeden ist etwas dabei!

Und das Beste an dem Ganzen? Die Nutzung von „Ahead“ mit all ihren Funktionen ist für Studierende und Absolvierende komplett kostenlos!

Auch wenn die App erst in einem Monat gelauncht wird, kannst Du Dich bereits jetzt unter www.akademika.de registrieren. Dort findest Du auch alle weiteren Informationen rund um die App und die monatlich stattfindenden Events.

Bildnachweis: 
https://pixabay.com/de/photos/iphone-smartphone-anwendungen-410324/
Comment