NMUN 2018/19

29. November 2018 -

Auch dieses Jahr findet das Projekt NMUN an der Uni Bamberg statt. Doch was ist NMUN?

 

National Model United Nations (NMUN) ist nichts weniger als die weltweit größte Simulation der Vereinten Nationen in New York! Teilnehmer aus mehr als 130 Nationen treffen im März 2019 aufeinander, um gemeinsam die Dynamik der UN in der Praxis mitzuerleben. Seit 2003 entsendet auch die Uni Bamberg jährlich eine Delegation nach New York und bietet damit eine ganz besondere Erfahrung für alle interessierten Studentierenden. Dieses Jahr besteht die sechzehnköpfige Delegation 18/19 aus einer bunten Mischung aller Fachbereiche und Fachsemester, die gemeinsam die Uni Bamberg repräsentieren werden. Doch bevor es zur großen Simulation im “Big Apple’’ geht, werden erstmal eine Reihe von anderen bereichenden Veranstaltungen besucht. Vom 30.11 bis zum 1.12 findet die universitätseigene Simulation BaMUN statt, bei welcher unter anderem die Gastdelegation aus Erfurt begrüßt wird. Um weitere Informationen über das Gastland zu erhalten besucht die Delegation die Botschaft der dominikanischen Republik sowie weitere politischen Institutionen in Berlin. Mitte Januar geht es dann für die Bamberger Delegation nach Erfurt zur EfMUN, bevor sie dann Ende März in die Vereinigten Staaten aufbricht. Nach einer Exkursion in der Landeshauptstadt Washington D.C. reisen die Delegierten nach New York, wo sie in unmittelbarer Nähe des UN Hauptquartiers die größte UN Simulationskonferenz mitgestalten.

 

Hast DU Interesse am Projekt NMUN bekommen? Möchtest du mehr über uns und die Möglichkeiten erfahren, zukünftig selbst am Projekt teilzunehmen? Dann findest DU alle wichtigen Informationen unter den folgenden Links:

 

Infos zum Projekt: https://www.uni-bamberg.de/nmun/

NMUN Bamberg Facebook: https://www.facebook.com/nmunbamberg/

NMUN Bamberg Instagram: https://www.instagram.com/nmun_bamberg/?hl=de

NMUN Bamberg Twitter: https://twitter.com/nmun_ba?lang=de

Externer Beitrag