Vorträge am Lehrstuhl für Internationales Management

11. Juli 2017 - Alina Geuppert

In diesem Semester finden am Lehrstuhl für Internationales Management zwei spannende Gastvorträge statt, zu denen interessierte Studierende und Mitarbeitende der Universität herzlich eingeladen sind:

Konstruktives interkulturelles Management

Prof. Dr. Christoph Barmeyer Lehrstuhl für Interkulturelle Kommunikation, Universität Passau
Zeit: Freitag, 14. Juli 2017 10 – 12 Uhr
Ort: Feldkirchenstr. 21 Audimax F21/01.57
Zum Vortrag: Die Interkulturelle Managementforschung weist grundsätzlich eine problemorientierte Ausrichtung auf, die vor allem den schwierigen Umgang mit kultureller Unterschiedlichkeit in Arbeitskontexten thematisiert. Weitgehend vernachlässigt werden in der Forschung jedoch bereichernde Aspekte. Im Vortrag wird konstruktive Interkulturalität im Managementkonzeptionell hergeleitet und empirisch anhand von Unternehmensfallstudien illustriert. Professor Dr. Christoph Barmeyer ist Inhaber des Lehrstuhls für Interkulturelle Kommunikation an der Universität Passau. Seine Arbeits-und Forschungsschwerpunkte (mit Schwerpunkt Frankreich-Deutschland) betreffen: Interkulturelles Management, interkulturelle Kompetenzentwicklung, Internationaler Transfer in Multinationalen Unternehmen, Bildungssysteme und Karrierewege, Kulturelle und institutionelle Analysen von Wirtschaftssystemen.

Währungsmanagement des AUDI-Konzerns
Alexander Dietlmeier Head of Group Treasury, AUDI AG

Zeit: Montag, 17. Juli 2017 14 – 16 Uhr
Ort: Feldkirchenstr. 21 Hörsaal F21/01.35

Der Lehrstuhl für Internationales Management freut sich auf viele interessierte Zuhörer.